Datenschutz

1. Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Anbieter erhebt und speichert im Rahmen der Durchführung dieses Dienstes personenbezogene Daten (Bestandsdaten). Bestandsdaten sind z. B. Name und eMail-Adresse des Nutzers sowie weitere im Profil und anderen Diensten durch den Nutzer eingegebene Daten.

Neben diesen vom Nutzer eingegebenen Daten speichert Nexus-One.de im Zusammenhang mit den Daten des Nutzers:

a) eine Tracking ID
b) die IP-Adresse eines Nutzers (IP)
c) vom Browser übermittelte Informationen (Browserversion, Bildschirmauflösung, Client etc.)
d) Datum und Uhrzeit der vom Nutzer durchgeführten Aktion
e) aufgerufene Webseiten des Nutzers
f) Seiten, von denen der Nutzer zu Nexus-One.de kommt (Referer)

Außerdem kann der Nutzer einen persönliches Benutzernamen wählen. Das Pseudonym sollte keine Rückschlüsse auf die Person des Nutzers (z. B. Name) ermöglichen. Der Nutzer stimmt der uneingeschränkten Weitergabe seines Benutzernamens zu (z. B. für die Kennzeichnung von Beiträgen, Mitgliederlisten etc.).

Personen unter 18 Jahren dürfen ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an Nexus-One.de übermitteln.

Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass seine Daten von Nexus-One.de erhoben, gespeichert, genutzt und verarbeitet werden.

2. Zweck der Datenerhebung, Verwendung und Speicherung von Daten

a) Persönliche Informationen / Profil

Nexus-One.de speichert diese Daten, um in der Community den Austausch von Informationen, Meinungen und Nachrichten zu ermöglichen. Die vom Nutzer eingegebenen persönlichen Informationen erscheinen, soweit er diese eingegeben hat, in seinem persönlichen Profil sowie weiteren von ihm genutzten Diensten (z. B. Forum, Galerie, User-Garagen).

Die vom Nutzer hinzugefügten Informationen (z. B. Forenbeiträge, Bilder, private Nachrichten) werden von Nexus-One.de gespeichert, um dem Empfänger dieser Informationen (u. a. öffentlichkeit, private Gruppe, Einzelperson) den Zugriff auf diese zu ermöglichen.

Bei jeder Aktion des Nutzers, mit der dem System neue Informationen hinzugefügt werden, erfolgt eine Speicherung von Benutzernamen sowie IP-Adresse (z. B. Schreiben von Nachrichten, Schreiben von Beiträgen, Hochladen von Bildern). Besuchte Seiten werden gespeichert, um anderen Benutzern den Aufenthaltsort des Nutzers bekanntzugeben (z. B. "Wer ist online"-Funktion).

b) Benutzername

Der Benutzername dient der eindeutigen Identifikation von Profilen und ist für die elektronische Verarbeitung der Daten notwendig.

c) E-Mail-Adresse

Die Speicherung der E-Mail-Adresse dient der Identifikation des Nutzers, der direkten Kommunikation mit dem Nutzer sowie der Möglichkeit, den Nutzer über Neuerungen von Nexus-One.de zu informieren. Daneben kann der Nutzer unter seiner E-Mail-Adresse weitere Funktionen, wie z. B. die automatisierte Zusendung von Beiträgen oder die Zusendung des Passwortes, aktivieren.

d) IP-Adresse / Datum und Uhrzeit

Nexus-One.de speichert die IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit, um eine Verfolgung des Verursachers bei Rechtsverletzungen durch Polizei oder zuständige Behörden oder Organe der Rechtspflege gewährleisten zu können. Eine IP-Adresse erhält jeder Internet-Nutzer von seinem Internet-Provider, sobald der Computer des Nutzers in Verbindung mit dem Internet steht. Ein Internet-Provider kann in Verbindung mit Datum, Uhrzeit und IP-Adresse einen Internet-Nutzer identifizieren. Nexus-One.de hat keine Möglichkeit, die Personendaten über eine IP-Adresse zu ermitteln.

IP-Adresse, Datum und Uhrzeit werden bei allen Aktionen, die auf dem Server durchgeführt werden, gespeichert (z. B. Lesen von Beiträgen, Schreiben von Beiträgen, Bereitstellung von Bildern).

e) Statistik und Nutzungsverhalten

Nexus-One.de nimmt interne Untersuchungen hinsichtlich der Demographie, Interessen und des Verhaltens der Nutzer vor. Hierzu werden die vom Nutzer besuchten Seiten in einer Datei mit der IP-Adresse, Datum und Uhrzeit sowie den vom Browser übermittelten Daten gespeichert. Diese Daten werden – basierend auf den Informationen, die dem Betreiber durch die Registrierung oder aus Server-Protokolldateien zur Verfügung stehen (IP-Adresse, besuchte Seiten und Seiten, von denen der Benutzer kommt) – zu statistischen Zwecken ausgewertet.

Der Nutzer stimmt ausdrücklich zu, dass diese Informationen verwendet werden dürfen, um zielgerichtete Werbung im Online-Angebot zu schalten.

f) Suchmaschinen und andere (digitale) Archive

Die von Nexus-One.de erfassten öffentlich zugänglichen Informationen (z. B. Forenbeiträge, Bilder, Profil etc.) können auch in Suchmaschinen, Verzeichnissen und anderen (digitalen) Archiven gespeichert und zugänglich gemacht werden. Sie sollten Ihre Informationen vor der Veröffentlichung sorgfältig daraufhin überprüfen, ob sie keine Angaben enthalten, die nicht für die öffentlichkeit bestimmt sind.

Der Nutzer stimmt der Speicherung, Nutzung und Verarbeitung seiner Daten zu den genannten Zwecken zu.

Neben diesen vom Nutzer eingegebenen Daten speichert Nexus-One.de im Zusammenhang mit den Daten des Nutzers:

3. Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies (Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden) und eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

4. Newsletter / News-Abo

Zum optionalen Empfang des Newsletters / News-Abos von Nexus-One.de ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich. Um einen Missbrauch auszuschließen, erhält der Inhaber der E-Mail-Adresse nach der Anmeldung eine E-Mail mit einem Aktivierungscode, ohne den sich der Newsletter nicht abonnieren lässt. über einen Link im Newsletter als auch über das Newslettter-Formular auf den Webseiten von Nexus-One.de kann sich der Empfänger jederzeit vom Newsletter abmelden. Die E-Mail-Adresse des Empfängers wird auf dem Server des Anbieters gespeichert. Nexus-One.de setzt diese Daten ausschließlich für den Versand des Newsletters ein. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

5. Verwendung der Daten für E-Mail-Benachrichtigungen

Der Nutzer willigt in den Empfang von zur Durchführung des Systems notwendigen Nachrichten (z. B. Zusendung geänderter AGB, wichtige Informationen des Anbieters) ein. Dem Empfang kann der Nutzer durch eine Abmeldung vom Dienst widersprechen.

6. Werbekampagnen mit Erfassung des Surfverhaltens

Auf dieser Website werden Werbekampagnen mit Technologien der Agenturgruppe Group M ausgeliefert, die Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken sammelt und speichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies (kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden und eine Wiedererkennung des Internet-Browsers ermöglichen) eingesetzt werden. Die mit den GroupM-Technologien erhobenen Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Auf der Internet-Seite www.targad.info stellt GroupM dazu einen Opt-out-Link zur Verfügung.

7. Weitergabe der Daten an Dritte

Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies im Rahmen der Durchführung dieses Dienstes notwendig ist oder eine Rechtsvorschrift dies anordnet oder erlaubt. Ein Verkauf von Adressen an Dritte findet in keinem Fall statt.

Sofern nicht ausdrücklich gekennzeichnet (z. B. Name, Anschrift, Passwort, eMail Adresse), sind gespeicherte Informationen der Nutzer (z. B. Forenbeiträge, Kommentare, Profil etc.) öffentlich zugänglich und von der Webseite von Nexus-One.de abrufbar. Diese Informationen können auch in internen und externen Suchmaschinen und anderen (digitalen) Archiven erfasst, gesucht und abgerufen werden. Der Nutzer willigt ein, dass diese Daten auf der Webseite abrufbar sind und für Suchmaschinen und Archive verwendet werden dürfen.

Daneben liegt eine Einwilligung des Nutzers zur Weitergabe der Daten insbesondere vor, wenn der Nutzer personenbezogene Daten im Rahmen des geschlossenen Benutzerbereichs (z. B. Profil) oder öffentlich (z. B. im Forum, Galerie) anderen bekannt macht oder Nexus-One.de zur Bekanntmachung der Daten auffordert (z. B. Versand von privaten Nachrichten, Erstellen von Beiträgen/Bildern, Profil).

Nexus-One.de ist berechtigt, Benutzernamen der Nutzer an andere Nutzer weiterzugeben, damit ein persönlicher Austausch von Nachrichten und Informationen zwischen den Nutzern ermöglicht wird. Die Weitergabe des Pseudonyms beinhaltet möglicherweise auch die Weitergabe von besuchten Seiten des Nutzers ("Wer ist online"-Funktion). Insbesondere werden Beiträge des Nutzers (Postings im Forum, gespeicherte Bilder etc.) mit dem gewählten Benutzernamen gekennzeichnet.

Soweit für die Durchführung von Zahlungen sowie Inkassovorgängen die Weiterleitung von persönlichen Daten (z. B. Name, Anschrift, eMail, Pseudonym) notwendig ist, stimmt der Nutzer dieser zu.

Der Nutzer ist damit einverstanden, dass öffentlich einsehbare Daten im Rahmen von Präsentationen, Publikationen, Presseveröffentlichungen und -mitteilungen sowie Fernseh- und Radiosendungen verwendet werden dürfen. Dies gilt insbesondere auch für gespeicherte Informationen in Bild und Ton.

Der Nutzer ist damit einverstanden, dass im Falle des Verdachts eines Rechtsmissbrauchs die IP-Adresse sowie vorhandene personenbezogene Daten an Organe der Rechtspflege, Polizei oder die Partei, die eine Rechtsverletzung geltend macht, weitergeleitet werden. Der Nutzer stimmt der Weitergabe der Daten durch Nexus-One.de zur Geltendmachung von eigenen Rechten zu.

Der Nutzer stimmt den hier aufgeführten Möglichkeiten der Weitergabe seiner Daten zu.

8. Änderung der Daten durch den Nutzer

Der Nutzer kann von ihm gespeicherte Daten jederzeit im Profilbereich der Community einsehen und ändern.

9. Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung von Diensten werden sogenannte Cookies verwendet. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die temporär auf dem Computer des Nutzers abgelegt werden. Die Cookies können den Benutzernamen, ein verschlüsseltes Passwort, das Datum des letzten Besuches sowie eine Tracking-ID enthalten und ermöglichen ein höheres Maß an Benutzerfreundlichkeit. Mit Hilfe der Cookies wird auch ein registrierter Benutzer erkannt, um so den Zugang zum persönlichen Nutzungsbereich zu eröffnen. Die Nutzung dieser Dienste kann alternativ auch ohne Cookie erfolgen. Die Cookies lassen sich über die Browser-Einstellungen deaktivieren und optional löschen.

Auf bestimmten Seiten werden Werbeanzeigen von Unternehmen oder Agenturen direkt geliefert. Hier kommen möglicherweise Cookies zum Einsatz, ohne dass Nexus-One.de den User darauf hinweisen kann.

Wir greifen ferner auf Drittanbieter zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren könnten.

10. Löschung der Daten / Kündigung

Der Nutzer kann zu jedem Zeitpunkt die Löschung seiner personenbezogenen Daten durch Löschung seines privaten Accounts per E-Mail an info@nexus-one.de erwirken. Hierzu ist eine ausreichende Identifikation des Nutzers erforderlich.

Durch die Löschung des privaten Accounts (registrierter Name) werden die vom Nutzer veröffentlichten Informationen (z. B. Forenbeiträge, hochgeladene Bilder) nicht automatisch mitgelöscht. Wenn diese Informationen nicht erhalten bleiben sollen, muss die Löschung dieser Informationen einzeln vor der Löschung des Benutzeraccounts erfolgen.

Nach der Löschung werden, soweit vorhanden, Abrechnungsdaten weiter gespeichert. Daneben werden zur Verfolgung von Rechtsmissbrauch IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der vom Nutzer durchgeführten Aktionen ebenfalls gesichert.

11. Widerruf der Einwilligung

Die Einwilligung zur Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten (Bestandsdaten) lässt sich jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen. Der Widerruf lässt sich durch Löschen des Accounts (Benutzername) herbeiführen. Der Widerruf kann schriftlich oder per eMail (info@nexus-one.de) erfolgen. Ein Widerruf steht einer Kündigung des Vertrages gleich. Die Löschung erfolgt nach Maßgabe von Ziff. 8 dieser Bestimmungen.

12. Benachrichtigung, Berichtigung, Sperrung und Löschung persönlicher Daten

Der Nutzer hat die Möglichkeit, seine Daten jederzeit im geschützten Mitgliederbereich einzusehen, zu ändern und zu löschen. Darüber hinaus kann der Nutzer eine Berichtigung, Löschung sowie Einsichtnahme seiner Daten über unseren Support vornehmen. Hierzu ist eine ausreichende Identifikation des Nutzers erforderlich. Kontaktieren Sie bei Fragen zu Ihren Daten info@nexus-one.de

13. Links zu anderen Webseiten / Dienste von Drittanbietern

Nexus-One.de arbeitet mit Drittanbietern zusammen oder verweist per Link auf fremde Angebote. Auf die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen beim Drittanbieter hat Nexus-One.de keinen Einfluss. Es gelten die dort genannten Datenschutzbestimmungen.

14. Technische Verfahren für die Datensicherheit

Nexus-One.de legt großen Wert auf die Sicherheit der Nutzerdaten. Die Speicherung der Daten erfolgt in einem mit technischen und physikalischen Mitteln abgeschirmten Rechenzentrum. Soweit möglich, erfolgt die Speicherung der Daten verschlüsselt.

15. Datenschutzbeauftragter

Die rasante Entwicklung des Internets erfordert von Zeit zu Zeit Anpassungen dieser Privacy Policy. Sie werden an dieser Stelle über die Neuerungen informiert.

Bei Fragen zum Datenschutz bei Nexus-One.de steht ein Datenschutzbeauftragter per E-Mail unter info@nexus-one.de zur Verfügung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Copyright 2010-2012 by SH Consulting UG (haftungsbeschränkt). Alle Rechte vorbehalten.
Alle hier genannten Produkte und Unternehmen sind Warenzeichen bzw. eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Lizenzträgers.
Die hier zur Verfügung gestellten Informationen sind lediglich zur persönlichen Information bestimmt. Jedes Kopieren oder Veröffentlichen in anderer Form ist untersagt.