Home Allgemein Samsung Galaxy S3 – Update auf Android 4.1.2

Samsung Galaxy S3 – Update auf Android 4.1.2

Von: Elke am: 14.11.12
Kategorien: Allgemein, Android Magazin, Samsung Galaxy S, Software
Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
4 Kommentare

Das Update auf Android 4.1.2 für das Samsung Galaxy S3 hat schon für einige Aufregung gesorgt. Denn kurz nachdem Samsung begonnen hatte, das Update auszurollen, wurde der Vorgang wieder gestoppt, weil es Schwierigkeiten gab. Inzwischen hat Samsung einen zweiten Versuch gewagt und rollt jetzt also tatsächlich das Update auf Android 4.1 Jelly Bean für das Samsung Galaxy S3 aus.

Android 4.1 Jelly Bean bringt einige durchaus interessante neue Features auf das Samsung Galaxy S3. Da wäre zum einen Project Butter zu nennen. Damit wird alles auf dem SGS3 noch flüssiger und schneller, als es ohnehin schon ist. Ebenfalls neu ist die überarbeitete Benachrichtigungsleiste. Benachrichtigungen beispielsweise über neue SMS können aufgeklappt werden und man kann zum Beispiel angehängte Bilder sehen, ohne dafür die SMS App öffnen zu müssen.

Auch Google Now kommt mit Android 4.1.2 Jelly Bean auf das Samsung Galaxy S3. Google Now analysiert beispielsweise das Suchverhalten und den aktuellen Standort. Wenn man nun im Internet nach einem Restaurant, einer Firma oder was auch immer sucht, dann gibt Google Now einem gleich die Fahrtzeit und einen entsprechenden Routenplan, um dorthin zu gelangen. Praktisch, weil man das nicht mehr separat in Google Maps eingeben muss. Wenn man auf dem Computer mit seinem Google-Account angemeldet ist, funktioniert das Ganze übrigens auch bei einer Suche am PC – der Routenplan landet automatisch auf dem Smartphone.

Dabei kommen neben den neuen Funktionen von Android 4.1 Jelly Bean im Vergleich zu Android 4.0 Ice Cream Sandwich auch noch ein paar Features auf das Samsung Galaxy S3, die von Samsung stammen. Das interessanteste davon dürfte wohl das Multi Window Feature sein, das man vom Samsung Galaxy Note 2 und vom Samsung Galaxy Note 10.1 kennt, das bislang aber auch diesen größeren Geräten vorbehalten war. Das Multi Window Feature ermöglicht es, zwei Anwendungen parallel geöffnet zu haben und auf dem Display angezeigt zu bekommen.

Tags: , , , , , , , , , ,

4 Kommentare zu “Samsung Galaxy S3 – Update auf Android 4.1.2”

  1. Heiko Wolff sagt:

    Wo ist denn der Fahrzeugmodus geblieben beim S3, seid dem Abdate ist er weg. Im Bluetooth modus habe ich schwierigkeiten das S3 mit meinen Fahrzeugen zuvebinden.(aussetzer bei den Gesprächen oder ganz abgemeldet.)

  2. Ralf sagt:

    Prüft eigentlich jemand die News? Das S3 hat Version 4.1.1 erhalten. Version 4.1.2 ist für Mitte Dezember geplant.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Copyright 2010-2012 by SH Consulting UG (haftungsbeschränkt). Alle Rechte vorbehalten.
Alle hier genannten Produkte und Unternehmen sind Warenzeichen bzw. eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Lizenzträgers.
Die hier zur Verfügung gestellten Informationen sind lediglich zur persönlichen Information bestimmt. Jedes Kopieren oder Veröffentlichen in anderer Form ist untersagt.